Username *
Password *
an mich erinnern

Essen & Trinken

Rezept Risotto

Risotto zählt zu den traditionellen Gerichten des Tessins. Besonders während der Fasnachtszeit kommt das Gericht oft auf den Tisch.

Zutaten Zubereitung: ca. 30 Minuten Für 2 Personen ½ Zwiebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, gepresst Butter oder Öl zum andämpfen 300 g gemischtes Gemüse, z.B. Rüebli, Sellerie und Lauch, gerüstet, klein geschnitten 150 g Risottoreis 1 dl Weisswein oder Gemüsebouillon 4,5 dl Gemüsebouillon, heiss 6 getrocknete Tomaten in Öl, in Streifen geschnitten 4 EL Reibkäse Salz Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung 1. Zwiebel und Knoblauch mit der Butter oder Öl in einer Pfanne andämpfen. Dann das geschnittene Gemüse beigeben und mitdämpfen. Den Reisdazugeben und mitdünsten, bis er glasig ist. Nun das Ganze mit Wein oder Bouillon ablöschen, dann die Flüssigkeit unter Rühren einkochen. 2. Nach und nach die heisse Bouillon dazugiessen (immer bevor das Reis die Flüssigkeit ganz aufgesogen hat), häufig rühren und köcheln, bis der Reis al dente ist. Zum Schluss die Tomaten und den Käse beifügen, nur heiss werden lassen, würzen.

Hinweis: Dies ist ein Grundrezept. Der Risotto kann mit beliebigen Zutaten angereichert werden (z. B. Steinpilzen oder Kürbis).


 1850,    27  Jun  2016 ,   Essen & Trinken
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow