Username *
Password *
an mich erinnern

Home

Lichtbilder erhellen die dunkle Nacht

Mendrisio feiert den Gründonnerstag auf besondere Art.

In Mendrisio (TI) findet zu Gründonnerstag ein ganz spezieller Brauch statt. Die Besucher ziehen stillschweigend durch die Gassen. Einzig die Juden dürfen reden. Sie schreien sogar. Sie stossen Schmähungen aus und fordern die Verurteilungen von Jesus Christus. Während des ganzen Umzugs wird der Gang zum Kalvarienberg nachgestellt. Dabei werden die Figuren, die beim Tod von Jesus Christus anwesend waren, nachgestellt. Die Kostüme stammen aus der Schneiderei der Mailänder Scala und bleiben jedes Jahr die selben. Die Wände der Ortschaft werden mit Lichtbilder geschmückt, die die Nacht erhellen.  Die Reihenfolge der Bilder ist dabei festgelegt. Obwohl der Brauch eine tiefgründige Handlung darstellt, sind manche Ähnlichkeiten mit einem Karnevalsumzug festzustellen.

von Simon Wyss

 

 


 1357,    27  Jun  2016 ,   Kultur & Feste
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow