Username *
Password *
an mich erinnern

Das «weisse Gold» im Schosse des Berges

Im historischen Teil der Minen von Bex VD erfahren die Besucher, wie die Mineure das Salz vor dreihundert Jahren abgebaut haben. Informieren können sich die Besucher aber auch, wie das Mineral heutzutage gewonnen wird.

Read more

Auf den Spuren der Römer

Sechstausend Soldaten – vom einfachen Legionär bis zum römischen Senator – lebten im 1. Jahrhundert im Legionslager Vindonissa auf dem heutigen Gebiet von Windisch.

Read more

Glasbläserei Hergiswil

Die Glasi Hergiswil (eigentlicher Firmenname: Hergiswiler Glas AG) ist eine von den Brüdern Siegwart 1817 in Hergiswil, Nidwalden, gegründete Glashütte. Sie ist bekannt für ihre ausschliesslich in Handarbeit ausgeführten Glasarbeiten.

Read more

Säntis: Seit hundertsiebzig Jahren gezähmt

Ob als Tagesausflug oder Höhepunkt eines Urlaubs in der Ostschweiz: Der 2502 Meter hohe Säntis lockt mit verschiedenen Angeboten jedes Jahr mehrere tausende Besucher. Die Wetterwarte, wo einst ein Mord geschah, wurde 1969 automatisiert.

Read more

Vom Wehrturm zum Zeitmesser

Der Zeitglockenturm («Zytglogge») war der erste Wehrturm der Stadt und zählt heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berns. Über dem Tordurchgang ziert ein astronomisches Zifferblatt den Zeitglockenturm – ein sogenanntes Astrolabium, entstanden um 1405.

Read more

Das Eisenbergwerk ruft

Seit 1983 kann man das Eisenbergwerk in Sargans SG besuchen. Im Inneren des Berges befinden sich Stollen und Strecken mit einer Gesamtlänge von neunzig Kilometern.

Read more

Veredeltes Bauerngolf

Eignet sich für jedermann: Dank den vereinfachten Regeln kann Swingolf sofort gespielt werden. Der Schläger hat drei Seiten – eine für lange und eine für höhere Schläge, und eine fürs Einlochen.

Read more

Balto – der amerikanische Barry

Hundeschlittenfahrten sind als Freizeitsport sehr beliebt. Ein berühmter Schlittenhund war Balto, der nach seinem Tod ausgestopft und im Cleveland Museum of Natural History zur Schau gestellt wurde.

Read more

Dagegen ist ein Kraut gewachsen

Wer im Mittelalter krank wurde, hatte nichts zu lachen, denn statt Tabletten verordneten die Ärzte Brühen, hergestellt aus ungewöhnlichen Zutaten, die heute in der Medizin wohl keine Verwendung mehr finden.

Read more

Die Schweiz ganz klein

Swissminiatur ermöglicht Ihnen eine Reise durch die ganze Schweiz in nur einer Stunde. Unmöglich? Nicht in der Swissminiatur, einem Park, in dem die gesamte Schweiz im Miniaturformat nachgebildet ist.

Read more

NEAT - eine Schweizer Pionierleistung

Und als der Gotthardtunnel kam, kam der Stau. Oder kam der Gotthardtunnel wegen dem Stau?  Das Historische Museum in Olten klärt diese Frage im Rahmen einer Ausstellung zur Verkehrsgeschichte am Gotthard.

Read more

Ein Erlebnis für die Sinne

Im Sensorium lernen Besucher, Sinneswahrnehmung bewusster zu erleben. Das Sensorium wurde nach den Ideen von Hugo Kükelhaus gestaltet, der mit seinen «Allbedeut-Holzgreiflingen» bekannt wurde.

Read more

Kaviar aus dem Kandertal

Das Tropenhaus Frutigen züchtet Sibirische Störe für die Fleisch- und Kaviarproduktion. Auf diese Weise sollen die Wildbestände geschützt werden.

Read more

Der Siegeszug der Eisenbahnen

Die Dampfschneeschleuder der Rhätische Bahn «Xrot 9213»: Heutzutage dient sie hauptsächlich touristischen Zwecken. Der Durchmesser des Schleuderrads beträgt zweieinhalb Meter; es erreicht maximal 170 Umdrehungen pro Minute.

Read more

125 Jahre Brienz Rothorn Bahn

Die Brienz-Rothorn-Bahn (BRB) ist eine Zahnradbahn, die nur im Sommer von Brienz auf das Brienzer Rothorn fährt und dieses Jahr ihr 125-Jahre-Jubiläum mit einer Post-Sondermarke feiert.

Read more
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow