Username *
Password *
an mich erinnern

Verschiedenes

Tiere lassen ihre Hülle fallen

Die Intensität des «Haaren», hängt von der Dichte des Fells ab. Diese ist von Tierart zu Art unterschiedlich. Sogar innerhalb der jeweiligen Arten gibt es grosse Unterschiede. Die Tiere lassen ihr Fell, um sich den jeweiligen Temperaturunterschieden der Jahreszeiten anzupassen. Wie viele Fellwechsel es gibt pro Jahr, ist von Art zu Art unterschiedlich. Tiere, die einen Winterschlaf abhalten, durchlaufen in der Regel nur einen Wechsel pro Jahr. Bei Maulwürfen hingegen spricht man von drei Wechseln. Der Haarwechsel setzt in der Regel nicht bei allen Körperteilen gleichzeitig ein. Säugetiere, die sich im Wasser aufhalten (z. B. Fischotter), wechseln ihr Fell nie, da es das ganze Jahr über robust und belastbar sein muss.


 1150,    27  Jun  2016 ,   Verschiedenes
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow